Das war die Adventszeit 2023

 

„Mein Chor Birlinghoven“ (MCB) trug mit zahlreichen Auftritten in der Adventszeit zur Einstimmung seines Publikums auf das Weihnachtsfest bei.
Traditionell wurde zum Auftakt den Bewohnern des Altenheims ein Auszug aus dem Weihnachtsrepertoire des Chors vorgestellt, das erwartungsgemäß großen Anklang fand. Direkt im Anschluss wurde in der Birlinghovener Kapelle die katholische Messe musikalisch begleitet und durch weitere Lieder aus dem Repertoire ergänzt.

 

Ein erster Höhepunkt wurde am 1. Advent erreicht, als sich der Chor gewissermaßen auf Tournee auf die andere Rheinseite begab. Das „Vorweihnachtliche Konzert“ des MGV Aegidius Hersel in der Pfarrkirche Sankt Aegidius war das Ziel. Der MGV Hersel hatte zur Verstärkung die Männer des „MGV Asbach“ und der „Tonart Bornheim/Widdig“ eingeladen, die es in dieser Zusammenstellung zu einer beachtlichen Chorstärke brachten. Im Wechsel mit diesem Männerchor hat der gemischte Chor des MCB insgesamt 8 Stücke vorgetragen. Das Spektrum reichte von Spirituals wie „Good News“ über Klassisches wie „Salve, o Vergine Maria“ von Gioachino Rossini bis hin zu Zeitgenössischem wie „Benedictus“ von Lorenz de Haan. Beim abschließenden „Weihnachtsgesang“ von Adolphe Adam, den alle Chöre gemeinsam vorgetragen haben, kam die außergewöhnliche Akustik der wunderschönen Pfarrkirche besonders zum Tragen. Das Publikum bedankte sich mit kräftigem Applaus, insbesondere beim Chorleiter Valery Kashlyaev, der das Programm zusammengestellt und die Gesamtleitung übernommen hatte. Traurige Ankündigung des Vorsitzenden zum Abschluss: Dies war nach 15 Jahren das letzte Weihnachtskonzert des MGV Aegidius. Der altersbedingte Mitgliederschwund des Chors erzwingt die Einstellung des Chorbetriebs.

Ein paar Tage später schloss sich dann ein weiterer kleiner Auftritt am Evangelischen Gemeindehaus in Birlinghoven an. Beim traditionellen Adventsfenster gab es Weihnachtslieder für alle, eingerahmt von Weihnachtsgeschichten, Punsch und Keksen. Am Samstag vor dem 2. Advent stand dann die Teilnahme am Senioren-Adventskaffee des Bürgervereins auf dem Programm.
Es sind nicht zuletzt diese kleinen Auftritte unmittelbar vor Ort und ganz nah an den Birlinghovener Bürgern, die der MCB auch weiterhin pflegen möchte.

Zum Abschluss des Marathons folgte am 3. Advent ein Beitrag des MCB beim Weihnachtskonzert des MGV „Lebenslust“ Niederpleis. Unter der Leitung von Valery Kashlyaev trat im Ratssaal des Rathauses Sankt Augustin nicht nur der gemischte Chor mit 4 Stücken auf, sondern die Männer des MCB verstärkten den MGV im Rahmen der seit dem 1.Juni 2019 erfolgreich gepflegten Kooperation.

Mein Chor Birlinghoven im Advent 2023

Mein Chor Birlinghoven begleitet sein Publikum mit einem reichhaltigen Programm durch die Adventszeit 2023:

Samstag,    2.12.
15:30 Uhr   Singen im Altenpflegeheim Birlinghoven

Gelebte und gern fortgesetzte Tradition: Die „alten“
Herrschaften im Altenpflegeheim genießen die
Aufmerksamkeit, die ihnen mit einem kleinen
weihnachtlichen Liedervortrag gezollt wird.

17:00 Uhr   Begleiten der hl. Messe in der Kapelle    Mariä Himmelfahrt Birlinghoven

Die Begleitung einer hl. Messe in der Adventszeit mit
anschließendem Liedervortrag am Altar gehört zum gern
wahrgenommenen Pflichtprogramm des Chors.

 
 


Sonntag, 3.12., 17:30 Uhr Vorweihnachtliches Konzert MGV Aegidius Hersel

An diesem Konzert wirken ausschließlich von Valery Kashlyaev geleitete Chöre mit

 

Dienstag,   5.12. 18:00 Uhr
Adventsfenster Ev. Gemeindehaus Birlinghoven

Demnächst werden sie wieder in großer Vielfalt zu sehen
sein: Bunte Bilder mit weihnachtlich winterlicher Szenerie
schmücken die Fenster zur Adventszeit.

Das heutige Adventsfenster – eine kleine Veranstaltung der
hiesigen evangelischen Kirchengemeinde – ist lebendig
gestaltet.
Menschen gehen zu einem festlich geschmückten und
illuminierten Gemeindehaus, um sich dort bei eigenem
Gesang, vorgetragenen Gedichten und Geschichten auf die
vor uns liegende besinnliche Zeit einzustimmen. Dazu gehört   
natürlich auch das Gespräch in lockerer Runde, vielleicht bei
einem Becher Glühwein und leckeren Keksen.

 

Freitag,       8.12. 19:00 Uhr
Nikolausfeier für die Sängerinnen und Sänger im Haus Lauterbach

Einem deftigen Abendessen folgen natürlich ein Auftritt des Chors
aber auch vorgetragene Gedichte und weihnachtliche „Vezällche“.
Im lockeren Gespräch ist Gelegenheit, sich noch besser
kennenzulernen.

 

 

Samstag,    9.12. 16:00 Uhr
Adventssingen bei der Seniorenadventsfeier im Haus Lauterbach        

Erstmals zu Gast ist der Chor bei dieser traditionellen Veranstaltung
des Bürgervereins Birlinghoven

 

Sonntag, 17.12. 16:00 Uhr Weihnachtskonzert MGV Niederpleis, Ratssaal Sankt Augustin

 

Der Männerchor 1872 Birlinghoven e.V. wünscht allen Mitgliedern und Freunden

eine besinnliche Adventszeit und ein fröhliches Weihnachtsfest

Großer Chorsonntag in Birlinghoven

Großer Chorsonntag in Birlinghoven

„Hey, das ist Musik für Dich“

Ganz dem Gesang gewidmet war der Chorsonntag in Birlinghoven, zu dem der MCB eingeladen hatte. Im Vereinsheim „Haus Lauterbach“ durften die Gäste zunächst live erleben, wie ein schwungvolles Lied mehrstimmig zum Wohlklang gebracht wird. Für die offene Chorprobe hatte Chorleiter Valerij Kashlyaev den Erfolgshit aus dem deutschen Vorentscheid Grand Prix Eurovision 1969 „Hey, das ist Musik für Dich“ ausgewählt. Eine gute Wahl, wie sich zeigte! Mit seiner ganzen Erfahrung als Leiter einer Reihe von Chören und seiner Begabung, Freude am Singen auszulösen, hat er mit den insgesamt 50 angetretenen Sängerinnen und Sängern das Lied in kürzester Zeit zur „Aufführungsreife“ gebracht. Im anschließenden zweiten Teil des Chorsonntags wurden neben dem einstudierten Lied Kostproben aus dem Repertoire des neuen gemischten Chors des MCB vorgetragen. Begeisterung beim Publikum löst immer wieder das „Neapolitanische Lied“ von P. Tschaikowski im mehrstimmigen Chorsatz von V. Kashlyaev aus.

Der MCB befindet sich mitten im Aufbruch in ein neues Kapitel seiner langen Vereinsgeschichte. Um dem unaufhaltsamen altersbedingten Schrumpfungsprozess des Männerchors nicht länger tatenlos zusehen zu müssen, wurde im vergangenen Jahr unter dem Dach des MCB ein gemischter Chor gegründet. Mit den ersten vom Publikum begeistert aufgenommenen Auftritten bei den Birlinghovener Schlosskonzerten im Mai wurde eindrucksvoll bestätigt, dass der MCB sich auf einen erfolgversprechenden Weg in die Zukunft gemacht hat, betonte der Vorsitzende Siegfried Lütz bei der Begrüßung der Gäste.

Die Bürgerinnen und Bürger Birlinghovens nur über den Stand der Weiterentwicklung ihres MCB zu informieren und eine offene Chorprobe allein hätten aber nicht gereicht, um mehr als 80 Gäste ins Haus Lauterbach zu locken. Unter dem Motto „Loss mer singe“ wurden in bewährter Weise die Texte beliebter Volks- und Stimmungslieder zum Mitsingen auf die Leinwand projiziert. Die schöne und lautstarke musikalische Reise von Birlinghoven hinaus in die Welt fand ein Ende, als der Kaffeedurst und der Appetit auf den leckeren Kuchen nicht mehr zu bremsen waren.

Der MCB ist gespannt, ob der Chorsonntag unter den Gästen auch weiteren Appetit auf Chorgesang geweckt hat. MCB wird dort nicht mehr als „Männerchor 1872 Birlinghoven e.V.“, sondern als „Mein Chor Birlinghoven“ buchstabiert.

Die Chorproben finden donnerstags von 18.00 bis 19.30 Uhr im Haus Lauterbach statt.

    

    

    

Übrigens...

...für Freunde des Chorgesangs
haben wir immer einen Platz
in unseren Reihen

Chorsonntag - 22. Oktober 2023

„Ab in den Chor“ ist das Motto einer bundesweiten Aktion des Dt. Chorverbandes – am Chorgesang interessierte Frauen und Männer sollen selbst erfahren können, wie Chorgesang entsteht. Der MCB bietet eine solche offene Probe nicht während einer seiner regelmäßigen Proben an, sondern im Rahmen eines „Chorsonntags“ am 22. Oktober, bei dem mehr als nur die reine Chorprobe auf dem Programm steht. Der „Männerchor 1872 Birlinghoven e.V.“ (MCB) befindet sich mitten im Aufbruch in ein neues Kapitel seiner Vereinsgeschichte. Die im 151-zigsten Jahr seines Bestehens eingeleitete Öffnung des reinen Männerchors für einen gemischten Chor kam zumindest für besonders traditionsbehaftete Chormitglieder geradezu einer Zeitenwende gleich. Mit den ersten begeisternden Auftritten bei den Birlinghovener Schlosskonzerten im Mai sowie bei weiteren Gelegenheiten wurde eindrucksvoll gezeigt, dass der MCB sich auf einen erfolgversprechenden Weg gemacht hat. Der unaufhaltsame altersbedingte Schrumpfungsprozess des Männerchors wurde abrupt gestoppt, so dass der neue gemischte Chor mit nahezu 40 aktiven Sängerinnen und Sängern bereits wieder „Chorstärke“ erreicht hat. Sie alle freuen sich darauf, während der offenen Chorprobe gemeinsam mit Ihnen ein neues mehrstimmiges Lied einzuüben. Freude am Singen zu wecken ist das Ziel dieses Angebotes. Lassen Sie sich überraschen, welche Begeisterung der Chorleiter des MCB, Valerij Kashlyaev, auch bei Ihnen zu wecken vermag! Das Probenergebnis wird anschließend im Rahmen des „Chorsonntag-Programms“ öffentlich vorgestellt. Vielleicht wird dann ja aus dem MCB auch für Sie „Mein Chor Birlinghoven“.

Alle am Singen interessierten Frauen und Männer aus Birlinghoven und seiner Umgebung sind zur offenen Chorprobe eingeladen. Kommen Sie zu uns, egal, ob Sie sich mit Ihrer eigenen Stimme einbringen möchten oder nur als stiller Beobachter der Probe beiwohnen möchten.

 

Beim „Chorsonntag“ lernen Sie die aktuellen Entwicklungen im MCB kennen und dürfen Sie sich auf Kostproben des gemischten Chors aus seinem ständig wachsenden Repertoire freuen. Das zusammen mit interessierten Sängerinnen und Sängern in einer vorgelagerten offenen Chorprobe mehrstimmig einstudierte Lied wird ebenfalls vorgetragen. Im Anschluss haben die Gäste Gelegenheit, sich bei Kaffee und Kuchen zu stärken und untereinander ins Gespräch zu kommen. Danach ist jedoch erneut Konzentration angesagt: Unter dem Motto „Loss mer singe“ sind alle Gäste gefordert, mal schön, mal laut die eigenen Stimmbänder zu fordern. In bewährter Weise werden die Texte beliebter Volks- und Stimmungslieder zum Mitsingen auf die Leinwand projiziert.

 

Ein Blick zurück: So war es im Jahr 2019:

 

 

 

Gemischter Chor erstmals zu Gast beim Kinder- und Familienfest des Bürgervereins

Mit dem zauberhaften Lied "Jeder Tag ein Sonnentag" versuchte der gemischte Chor des MCB beim "Open Air"-Gottesdienst die Sonne hervorzulocken. Dass es nicht so ganz klappte, tat der gelösten, heiteren Stimmung beim Gottesdienst zur Eröffnung des Festes keinen Abbruch. Die Besucher des Gottesdienstes und aussenstehende Zaungäste waren voll des Lobes über den neuen, noch etwas ungewohnten Chorklang.

    

     

 

 

           

 

 

 

Übrigens...

...für Freunde des Chorgesangs
haben wir immer einen Platz
in unseren Reihen

Unterkategorien

   
© Männerchor 1872 Birlinghoven e.V.