Wachablösung beim Männerchor Birlinghoven

Bereits im Vorfeld hatte sich eine bedeutsame Entwicklung abgezeichnet. Die diesjährige JHV hatte es dann auch in sich:

Nach 51 (!) Jahren im Amt als 1. Vorsitzender hatte sich Michael Schliefer entschlossen, auf eine erneute Kandidatur zu verzichten. Sein langjähriger Stellvertreter Siegfried Lütz konnte, nach langer von ihm erbetener Bedenkzeit, für die Nachfolge gewonnen werden. Neuer 2. Vorsitzender ist der bisherige Beisitzer Günther Smith. Wiedergewählt in ihren Ämtern wurden die Geschäftsführer Albert-Dieter Magdanz (Chorbetrieb), Klaus Mai (Betrieb Haus Lauterbach), die Kassierer Herbert Uebel (Chorbetrieb) und Karl Heinz Hensel (Betrieb Haus Lauterbach), Heinz Helmers (Vertreter des Geschäftsführers Betrieb Haus Lauterbach), Notenwart Volker Bauerfeld sowie Beisitzer Karl-Heinz Lölsberg (Haustechnik Haus Lauterbach). Neu im Vorstand sind Karl-Josef Claassen als Vertreter des Geschäftsführers Chorbetrieb und die Beisitzer Dr. Horst Kleine und Gregor Schröder. Als Rechnungsprüfer wiederum bestätigt sind Dr. Rolf Scheuten und Dr. Manfred Agethen.

Nach Abschluss der Vorstandswahlen wurde aus dem Plenum der Antrag gestellt, Michael Schliefer für seine außerordentlichen Verdienste um den Chor zum Ehrenvorsitzenden zu wählen. Dem folgten die Anwesenden mit spontanem Erheben von den Plätzen und lang anhaltendem Beifall.

Die rein geschäftsmäßigen Inhalte rückten letztlich ein wenig in den Hintergrund, obwohl durchaus erwähnenswert:

Der Chorbetrieb ist seit geraumer Zeit finanziell nicht gerade auf Rosen gebettet. Dem gegenüber konnte der Betrieb des Haus Lauterbach mit hervorragenden Ergebnissen aufwarten, nach einer erneut nahezu 100%igen Auslastung.

Mit einer Anpassung der Satzung wurde den Vorgaben der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung Rechnung getragen, sowie Maßnahmen vorgestellt, die dem Chor in den kommenden Jahren flankierende Hilfestellung sichern soll für eine gesunde, in die Zukunft gerichtete Weiterentwicklung.

Darüber hinaus wurde der Versammlung mitgeteilt, dass Chor und Chorleiter ab dem 1.6.2019 getrennte Wege gehen.

Der Vorstand nach der Jahreshauptversammlung 2019

 

   
© Männerchor 1872 Birlinghoven e.V.